Neu: Alarmierung über REST API

Wir haben ALARMiator nun dahingehend erweitert, dass eine Alarmierung über die REST API möglich ist.
Damit öffnen wir den Weg um z.B. per BosMon Alarmierungen entgegen zu nehmen und über die Apps zu alarmieren.
Ebenso können so auch Gebäudeüberwachung etc. als Alarmquelle dienen und unkompliziert angebunden werden.

Damit eine Drittanwendung (BosMon, etc.) die REST API ansprechen können, muss ein Administrator für diese Anwendung einen sog. Access Token erstellen innerhalb der Weboberfläche. Dieser Token muss dann bei jedem Aufruf der API mit übergeben werden.

Der Umfang einer übergebenen Alarmierung reicht hier von mindestens einem Stichwort bis hin zur vollständigen Datenlieferung (Koordinaten, etc).

Diese Erweiterung wird im kommenden Release mit enthalten sein.

2 „Gefällt mir“

Wir freuen uns schon auf das Release mit den neuen Funktionen, wann kann mit der Veröffentlichung des Release rechnen ?

1 „Gefällt mir“

Ein Datum, wann man mit dem Release rechnen kann wäre super, mann muss das Datum ja nicht knapp einkalkulieren aber ich denke mal hier stehen viele Interessiert in den Startlöchern. :wink:
Wenn’s noch länger dauert dann ist das so aber dann kommen nicht ständig nachfragen…
Danke erstmal für eure Arbeit!
Schönes Wochenende

2 „Gefällt mir“

Dankbarer Weise haben wir noch Unterstützung von einem weiteren Mitentwickler bekommen vor zwei Wochen. Dadurch konnten wir nun noch „mit frischen Blick“ einige Kleinigkeiten identifizieren und gleich lösen.

Wir sind im Release-Prozess aber nun wirklich weit, heute Morgen wurde ein erstes Release-Paket gebaut. Das wird nun noch von zwei Entwicklern geprüft (soll ja auch funktionieren) und dann freigegeben.

Also „Stay tuned“ :slight_smile: Wir sehen die Zielgerade schon ohne Fernglas :wink:

2 „Gefällt mir“

Das ist ja schön zu hören, wie sieht es denn jetzt ganz ohne Fernglas aus, wann können wir loslegen und gucken/ ausprobieren was das System kann? :thinking:

1 „Gefällt mir“

Ich wäre auch bereit und würde gerne testen. :wink:

1 „Gefällt mir“

bin auch schon sehr gespannt 3 Wochen sind wieder um würde auch das Release testen wollen
kleine Fehler können später immer noch gelöst werden Gruß an alle.

Um mit den Worten eines ehem. fränkischen Nationalspielers in Fränglisch nachzufragen
How looks it out?

Version 1.0.0 ist nun freigegeben :slight_smile:

Release Version 1.0.0 - HARTMANNSHOF

Moin für die Rest API Schnittstelle Anbindung an BosMon eine kleine Anleitung wäre super wo was eingestellt werden muss mit Übergabe Parameter

Gruß Luckyy

Es gibt folgende Felder, wobei nur das Token verpflichtend ist:

token (API Token, bekommt man im Admin Bereich)
alarmdate
alarmtime
gear (Separiert mit '\n')
operationnumber
location
message
community
object
district
keywordId
keywordCategory
keywordName
zveis (Separiert mit ',')
subject
street
gkx (Gauss Krüger)
gky (Gauss Krüger)
floor
ils
section
connector

Per GET-Request an den Endpunkt

<HOSTNAME>:<PORT>/operations/sendAlarm?token=<TOKEN>&alarmdate=01.01.1970 ....

etc verknüpfen. Habe es mit Bosmon noch nicht getestet, aber bitte mal Testen und Feedback geben :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Das wäre noch ein Punkt, der in die Dokumentation einfließen müsste (Handbuch). Da BosMon nicht direkt ein Plugin ist, sondern über das generische „Alarmieren über API“ angebunden werden kann, wäre das eine Art FAQ-Artikel.

2 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Übernahme von GKX / GKY über Rest-API geht nicht