Übernahme von GKX / GKY über Rest-API geht nicht

Hallo zusammen,

bei mir werden die Daten aus gkx und gky nicht übernommen. Aktuell sende ich die Daten per PHP mit
$data = [
‚token‘ => $token,
‚location‘ => ‚XXXheim‘,
‚subject‘ => ‚Alarm FF XXXheim‘,
‚message‘ => ‚Testalarm‘,
‚street‘ => ‚Pfalzstrasse 24‘,
…];
file_get_contents("http://xxx:5010/operations/sendAlarm?" . http_build_query($data) );

Beim senden von gear (FF XXXheim FL XXXheim 44/1 \n FL XXXheim 30/1) habe ich auch ein Problem mit dem Zeilenende von \n. Muss ich das umformatieren?

Wäre es möglich, auch GPS-Daten mit der REST-API zu übertragen? lon, lat?

Vielen Dank für den tollen Support. Klasse Team

Für die Übergabe von latitude und longitude habe ich ein Ticket erstellt. Das sollte schnell umsetzbar sein. https://github.com/BoxSo/ALARMiator-Server/issues/395

Warum die GKX / GKY nicht übernommen werden müssten wir uns mal ansehen. Wie übergibst Du die aktuell?

Aktuell übergebe die Daten mit PHP:
$data = [
‚token‘ => $token,
‚location‘ => ‚XXXheim‘,
‚subject‘ => ‚Alarm FF XXXheim‘,
‚message‘ => ‚Testalarm‘,
‚street‘ => ‚Pfalzstrasse 24‘,
‚zveis‘ => ‚12345‘,
‚ils‘ => ‚ILS Augsburg‘,
‚gear‘ => ‚FF XXheim \n FL XXheim 44/1 \n FL XXheim 30/1‘,
‚community‘ => ‚community‘,
‚object‘ => ‚object‘,
‚district‘ => ‚district‘,
‚keywordId‘ => ‚keywordId‘,
‚keywordCategory‘ => ‚keywordCategory‘,
‚keywordName‘ => ‚keywordName‘,
‚street‘ => ‚street‘,
‚gkx‘ => ‚4523587.983‘,
‚gky‘ => ‚5503078.233‘,
‚floor‘ => ‚floor‘
];

file_get_contents("http://xxx.dyndns.org:5010/operations/sendAlarm?" . http_build_query($data) );

Das Ticket wurde umgesetzt und kommt mit der nächsten Version. Die Datenfelder dazu heissen ganz simpel „lat“ und „lon“ und sind optional zu setzen.

und alle anderen Daten (ausser GKX und GKY) kommen aber an ?

Guten Morgen,

Vielen Dank für den Import der Geo Daten. Ich hatte noch Probleme mit dem Import der Gear Daten.
gear‘ => FF XXheim \n FL XXheim 44/1 \n FL XXheim

Wäre es möglich zusätzlich zu \n auch ; als Trennung zwischen den Einsatzmitteln zu verwenden?

Viele Grüße
Bernd

Technisch wäre das möglich, allerdings kann das zu falschen Ergebnissen führen in manchen Konstellationen. Wenn eine ILS z.B. die Einsatzmittel über \nsepariert, eines der Einsatzmittel dann aber ein ‚;‘ im Namen trägt würde das dann in zwei Einsatzmittel zerteilt werden.

Was aber denkbar wäre:

wir führen ein zusätzlichen Parameter „gearSeparator“ ein, den Du in der URL mitgeben kannst. Das was Du da mit angibst wird als Trenner für die Einsatzmittel genutzt. Du müsstest dann in dem Aufruf zusätzlich

...&gearSeprarator=;... 

mit angeben. Wird der Parameter in der URL nicht angegeben, dann wird das bisherige Verhalten angewendet (also `\n’)